Feuerlöschschläuche
GOLLMER+HUMMEL Icon

GH TITAN FLAME

TF

Selbstbefeuchtender Waldbrandschlauch

Einsatzgebiete

  • Wald- und Flächenbrandbekämpfung

Vorteile

  • selbstbefeuchtend durch Perforierung
  • keine Fontänen-Bildung selbst bei >60 bar
  • sehr kleiner Biegeradius, dadurch weniger Knickstellen = längere Lebensdauer
  • enorm hohe Abriebbeständigkeit durch spezielles G&H 4Z-System
  • über 100 bar Platzdruck für große Leistungsreserven
  • unverwechselbares Design für hohe Sichtbarkeit durch Kontrastwebung
  • serienmäßige Schutzmanschette G&H HOSE-GUARD gegen Defekte im Kupplungsbereich
  • korrosionsbeständiger Schlaucheinband aus Edelstahldraht
  • minimierte Drallneigung und Dehnung
  • geeignet für alle Arten von Schlauchwaschanlagen
  • Innengummierung aus hochwertigem EPDM-„Kautschuk“, kälteflexibel, geeignet auch für Heißwasser
  • diese Art der Gummierung garantiert eine sehr glatte Innenseele mit geringem Reibungsverlust
  • sehr gute Haftungswerte zwischen Gummi und Gewebe
  • Wasserverlust 2 Liter/Minute bei 6 bar auf 100m
Die Kombination aus der speziellen Gummierung, dem G&H 4Z-System sowie der Flatline-Vulkanisation führt zu deutlich mehr Flexibilität in der Beschaffenheit.

Drücke

Betriebsdruck:
Angaben gelten nur für den Schlauch (Medium Wasser, 20°C). Bei Schlauchleitungen mit Kupplungen kann der mögliche Betriebsdruck wegen des Nenndrucks der Kupplungen oder der Montageart niedriger sein als oben angegeben.

Maximaler Betriebsdruck:
Die Freigabe hierfür kann nur durch den Hersteller nach Klärung des genauen Einsatzgebietes erfolgen.
(Storz max. 16 bar)

Standardlänge

bis 60m

Standardfarbe

Neonorange mit 4 gelben Kennstreifen

PDF-Datenblatt herunterladen

Innendurchmesser in mm
Metergewicht in g/m
Betriebsdruck in bar
Betriebsdruck max. in bar
Platzdruck in bar
Biegeradius in mm
25 160 30 35 100 300
GOLLMER+HUMMEL Icon
GH TITAN FLAME