Feuerwehrschläuche
GOLLMER+HUMMEL Icon

GH TITAN REEL

TR

Unbeschichteter Flachschlauch für Wandhydranten nach DIN EN 14540

Einsatzgebiete

in Wandhydranten nach DIN EN 14540

Vorteile

  • sehr leicht und flexibel (auch bei großer Kälte)
  • geringer Rollendurchmesser
  • hervorragend alterungs- und ozonbeständig
  • Innenseele ausgezeichnet beständig gegen Seewasser und viele Chemikalien (siehe Beständigkeitsliste)
  • verrottungs- und moderfest
  • einfach zu reparieren

Materialaufbau

Gewebe:

  • hochfestes Polyestergarn, rundgewebt in Köperbindung (deutlich abriebfester als Leinenbindung)
  • Kette 2fach gezwirnt, leicht, robust und flexibel
Innenseele:
  • hochwertiger EPDM Kautschuk, kälteflexibel, geeignet auch für Heißwasser, Wandstärke 0,8 mm
  • exzellente Beständigkeit gegen Seewasser, Chemikalien, UV-Strahlung, Ozon (deutlich besser als z.B. bei SBR)
  • co-extrudierte Kleberschicht (0,2 mm Wandstärke), dringt während der Vulkanisation nahezu vollständig in die Gewebestruktur ein
  • diese Art der Gummierung garantiert eine sehr glatte Innenseele mit geringem Reibungsverlust und eine ausgezeichnete Haftung zwischen Gummi und Gewebe

Drücke

Betriebsdruck:
Angaben gelten nur für den Schlauch (Medium Wasser, 20°C). Bei Schlauchleitungen mit Kupplungen kann der mögliche Betriebsdruck wegen des Nenndrucks der Kupplungen oder der Montageart niedriger sein als oben angegeben. Bei Pressluft ist der maximale Betriebsdruck 25% des Platzdrucks.

Maximaler Betriebsdruck:
Die Freigabe hierfür kann nur durch den Hersteller nach Klärung des genauen Einsatzgebietes erfolgen.

Standardlänge

bis zu 100 m (andere Längen auf Anfrage)

Standardfarbe

Weiß

Temperaturbereich

-40°C bis + 80°C (Angaben gültig für Wasser)

     

Innendurchmesser in mm
Metergewicht in g/m
Platzdruck in bar
42 215 50
52 260 50
GOLLMER+HUMMEL Icon
GH TITAN REEL