Feuerwehrschläuche
GOLLMER+HUMMEL Icon

GH PROGRESS

P

Innen und außen gummierter Feuerlöschschlauch

Einsatzgebiete

  • Raffinerien
  • Chemische Industrie
  • Militär
  • Flughafenfeuerwehren
  • Werk- und Berufsfeuerwehren
  • Feuerlöschschlauch für schwere Einsatzbedingungen
  • Raffinerien
  • Chemische Industrie
  • Militär
  • Flughafenfeuerwehren
  • Werk- und Berufsfeuerwehren
  • Feuerlöschschlauch für schwere Einsatzbedingungen

Vorteile

  • sehr leicht und flexibel (auch bei großer Kälte)
  • geringer Rollendurchmesser
  • hervorragend alterungs- und ozonbeständig
  • Innenseele ausgezeichnet beständig gegen Seewasser und viele Chemikalien (siehe Beständigkeitsliste)
  • verrottungs- und moderfest
  • einfach zu reparieren

Materialaufbau

Gewebeeinlage:

  • Kette: Polyester hochfest
  • Schuss: Polyamid; rundgewebt
  • die spezielle Gewebekonstruktion sorgt für überragende Trennfestigkeit und einen deutlich geringeren Druckverlust gegenüber einer Gewebeeinlage aus 100 % Polyester
  • vollkommen in die Gummierung eingebettet, dadurch optimaler Schutz vor mechanischer Beschädigung
Innen- und Außengummierung:
  • sehr hochwertige NBR / PVC Gummimischung, in einem speziellen einstufigen Extrusionsverfahren durch die Textileinlage gepresst
  • spezielle Mischungsadditive sorgen für überragende Alterungs- und Ozonbeständigkeit

Drücke

Angaben gelten nur für den Schlauch (Medium Wasser, 20°C). Bei Schlauchleitungen mit Kupplungen kann der mögliche Betriebsdruck wegen des Nenndrucks der Kupplungen oder der Montageart niedriger sein als oben angegeben.

DIN 14811 mit STORZ Kupplungen:
Ø 25 – 75mm: max. Betriebsdruck 16 bar

BS 6391:2009 mit British-Instantaneous Kupplungen:
Ø 38 – 76mm: max. Betriebsdruck 15 bar
Ø 89: max. Betriebsdruck 12 bar

Maximaler Betriebsdruck:
Die Freigabe hierfür kann nur durch den Hersteller nach Klärung des genauen Einsatzgebietes erfolgen

Prüfdruck:
Dauer 1 min:
Gemäß DIN 14811:
Ø 25 - 75: 24 bar

Gemäß BS 6391:2009:
Ø 38 - 89: 22.5 bar

Standardlänge

15, 18, 20, 23, 30m

Standardfarbe

Rot

Temperaturbereich

Dauerbetrieb -20°C bis +80°C (Wasser), Temporär bis +100°C (Wasser)

Individuelle Lösungen

Sonderausführungen:

  • Einzellängen bis zu 200 m
  • individuelle Farbgebung
  • kälteflexible Ausführung PROGRESS POLAR bis -30°C
  • andere Innendurchmesser

PDF-Datenblatt herunterladen

Innendurchmesser in mm
Metergewicht in g/m
Wandstärke in mm
Betriebsdruck in bar
Betriebsdruck max. in bar
Platzdruck in bar
Progress
25 210 2,3 25 30 75
38 300 2,3 16 20 50
40 310 2,3 16 20 50
42 320 2,3 16 20 50
45 340 2,3 16 20 50
52 400 2,5 16 20 50
55 420 2,5 16 20 50
64 540 2,6 16 20 50
70 600 2,8 16 20 50
75 650 2,9 16 20 50
89 850 3 16 20 50
Progress 60
38 330 2,5 20 25 60
52 430 2,7 20 25 60
64 560 2,8 20 25 60
75 680 3,1 20 25 60
GOLLMER+HUMMEL Icon
GH PROGRESS